Verbrauchsmaterial

Verbrauchsmaterialien

Hier finden Sie einige  nützlichen Artikel und Tipps im Bereich Badgekartendruck

Druckerfolien

In unserem Shop sind die verschiedenen Druckerfolien für Badgedrucker aufgeführt. Das verwendete Kartenmaterial und die Druckerfolien sollten immer aufeinander abgestimmt sein.  Wichtig sind dabei auch die richtigen Drucker Einstellungen. Wir stellen sicher, dass mit Karten und Drucker aus unserem Haus immer ein optimales Druckresultat erreicht wird. Druckerfolien sollten staubfrei  und in der Originalverpackung gelagert werden, damit keine Verunreinigungen zu Druckfehler führen.

Druckerfolien 4-farbig

Evolis Pebble und Dualys

Druckerfolien Monochrom

Matica, Mocca und Espresso

Druckerfolien 4-farbig

Matica, Mocca und Espresso

Druckerfolien 4-farbig

Evolis, Zenius und Primacy

Druckerfolien Evolis Badgy

Schwarz und 4-farbig

Druckerfolien Monochrom

Evolis, Zenius und Primacy

Druckerfolien monochrom

Evolis, Pebble und Dualys

Reinigungsmaterialien

Badgedrucker brauchen Pflege. Verunreinigungen am Druckkopf führen nämlich zu Druckfehlern. Auch ist stets darauf zu achten, dass die Transportwalzen im Drucker sauber und griffig sind, weil sonst Fehler beim Fördern der Karte entstehen können. Hier finden Sie einige Produkte:

Reinigungsset bestehend aus: 2 T-Karten, 1 Reinigungsstift und 5 Reinigungstüchlein
(interne Nummer: 420.020)
Reinigungsset bestehend aus: 5 Klebekarten, 3 Reinigungsstäbchen und 10 Reinigungstüchlein
(interne Nummer: 420.019)
Reinigungsset bestehend aus: 5 Klebekarten, 1 T-Karte, 1 Reinigungsstift und 10 Reinigungstüchlein
(interne Nummer: 420.021)

Blanko Plastikkarten

Blanko Karten sind in verschiedenen Stärken, mit/ohne Chip oder Magnetstreifen ab Lager erhältlich. Für Spezialanforderungen in Sachen Langlebigkeit, verbesserte UV- und oder Hitzebeständigkeit bieten wir optimierte Kartenmaterialien.     

Wiederbeschriftbare Plastikkarten

Mit einer speziellen TRW (Thermo-Rewrite )Oberfläche ausgestattet, können Karten immer wieder neu gedruckt werden. Anwendungsbeispiele sind Karten mit temporären Berechtigungen, aufladbare Abonnements oder wiederbeschriftbare Produkt- und Adress-Labels.

Namensschilder

Plastikkarten eignen sich bestens als Namenschild. Für die Befestigung an der Kleidung können Badgehalter, Clips oder Badgemagnete verwendet werden.

Unsere Karten mit Spezialstanzung erlauben aus einer Karte gleich 3 kleinere Namenschilder im Format 5,5×8,5cm auszustellen.
   Auch diese kleinen Namenschilder lassen sich mit einem standard Badgedrucker printen.

Namensschild 1/3 ISO-Karte

Namensschild, gross

Selbstklebende Dünnplastikkarte weiss

Die Karte lässt sich in einem Badgedrucker beschriften und anschliessend auf einer Badgekarte aufkleben. So können temporäre Badges immer von neuem mit einem Deckblatt versehen werden. Eine andere Verwendung ist die einer dauerhaften und wetterfesten Selbstklebe-Etikette.

Selbstklebende Dünnplastikkarte transparent

Die Karte lässt sich in einem Badgedrucker beschriften und anschliessend zum Laminatschutz auf einer Badgekarte aufkleben Eine andere Verwendung ist die einer dauerhaften und wetterfesten Selbstklebe-Etikette.  

Mailing-Etikette

Für den Postversand werden  Karten idealerweise auf einen Papierträger gespendet.

Diese Labels zweiseitig klebend 50 mm x 13 mm auf Rollen à 4000 Stk. wurden speziell dafür entwickelt, damit beim Ablösen der Karte keine Leimrückstände auf der Karte zurückbleiben und die Etiketten auf dem Papier haften bleibt.

Kontaktieren Sie uns!

  • +41 (0)56 / 675 70 20
  • info@cardservice.ch
  • +41 (0)56 / 675 70 21